DYNAMISCHE MOVES

Dynos,running starts and much more

In diesem Workshop beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Dynamik beim Bouldern. Double Dynos, Flags, Run and Jumps, Deadpoints: dynamisches Klettern ist vielseitig und bedeutet nicht immer gleich, weit zu springen. Gemeinsam wollen wir uns an verschiedene Sprünge und Elemente des dynamischen Boulderns wagen. Dabei geht es um Koordination, Technik, das Abbauen von Sprungängsten und das Entwickeln von Ideen, wie du auch in deiner Stammhalle deine Dyno-Skills weitertrainieren kannst. Im Fokus steht aber vor allem eines: der gemeinsame Spaß an dynamischen Bewegungen!
Springen war bisher noch nicht so wirklich dein Ding? Um dynamische Boulder machst du gerne mal einen großen Bogen? Du musst keine Dynamikexpertin sein, um teilzunehmen. Dieser Workshop richtet sich an alle, die Lust haben sich mal bewusst mit Sprüngen und dynamischen Bewegungen beim Bouldern auseinanderzusetzen.

Stella Louise Rosiere

Stella's Leidenschaft zum Bouldern hat sie vor sechs Jahren entdeckt. Seitdem „bouldert“ sie quer durch Europa. Als Berliner Großstadtkind verbringt sie auch viel Zeit in den Berliner Boulderhallen.

Sie gehört zum Team Berta Block, das ambitionierte Berliner Frauen im Boulder- und Klettersport unterstützt. Ein wichtiges Thema, das sie im Teamtraining üben sind Sprünge und komplex dynamische Boulderprobleme.

Während Stella früher noch um so genannte „comp-style“ oder „moderne“ Boulder einen großen Bogen gemacht hat, hat sie sie mittlerweile lieben gelernt. Sie freut sich, euch ihre Erfahrungen und Begeisterung für Sprünge und dynamische Bewegungen im Rahmen des Workshops „Dynamische Moves“ weiterzugeben.

Female-Routesetting-Symposium.png

Follow Us

Where

Bouldergarten Berlin

Thiemannstraße 1 Tor 4/2. HH, 12059 Berlin

Photos Pauline Kortmann, Tony Günther, Dennis Brunn, Moments in Movement, Ray Demski

Photos on Unsplash by x ), Stephanie Cook, yns plt, Form, Morgan Petroski, Rawan Yasser

You´ve got questions?

Write us!