Rückblick 2020

Am 08. März 2020 fand das erste Feslheld*innen Festival
im Bouldergarten in Berlin statt.

20220420_felsheldinnen_background-images_0000s_0017_HG-07-03.jpg
20220420_felsheldinnen_background-images_0000s_0025_HG-04-05.jpg

Rund 200 Felsheld*innen, von Anfänger*innen bis Expert*innen haben an dem einmaligen Tag teilgenommen. Sie haben sich einen ganzen Tag lang in insgesamt 20 Workshops und Vorträgen zu den Bereichen Bouldern, Seilklettern, Training und Gesundheit gegenseitig inspiriert, voneinander gelernt und sich empowert.

 

Von Fear of Falling bis hin zu How to Campusboard und Injury Prevention waren viele Disziplinen des Klettersports abgedeckt. Abends während der Podiumsdiskussion wurde der Raum für alle Gender geöffnet und das Publikum diskutierte mit spannenden Gäst*innen der Kletterszene politisch relevante Themen, die unsere Klettercommunity betreffen. Abschließend wurde der Film Pretty Strong von NeverNotCollective als Deutschlandpremiere gezeigt! 

Es war ein bombastischer Tag und die Stimmung unter den Teilnehmenden war einmalig!

Ein riesiger Dank geht an Pauline Kortmann für ihre großartigen Fotos. Schaut auf ihrer Webseite vorbei oder werft ein Blick auf ihr Instagram @p.spectives.